beta Nicht eingeloggt | Eintragen | Register

Stroud stellt sich vor

Last Updated: 162 days ago
4
300
Seit April haben wir zwischen 50 und 70 Besucher bei unseren monatlichen Veranstaltungen. Bei unseren geschäftigsten Veranstaltungen waren es 100. Wir haben 360 in unserer Facebook-Gruppe.
2020
Nein
CIC (Gesellschaft von allgemeinem Interesse)
Sehr aktiv
  • Gemeinschaftliches Zentrum oder Aktivitäten
  • Festivals, Messen oder Veranstaltungen
  • Kunst / Kreativität
  • Gemeinschaftliche Visions-/Vorstellungsarbeit
  • Aufbau lokaler Netzwerke
  • Wohlbefinden oder innere Wandlung
  • Jugend- oder Bildungsprojekte
Wir haben jeden Monat 3 Gastredner, die über ihre Vision für Stroud sprechen. Für 2024 planen wir ein Festival der Phantasie.

Stroud Civic Imagination Centre Vision

Dieses Arbeitsdokument soll als Ausgangspunkt für die Entwicklung des Stroud Civic Imagination Centre (Stroud Imagines) dienen.

Hintergrund:

Rob Hopkins hielt auf dem Stroud Book Festival im November 2019 einen inspirierenden Vortrag über sein Buch "From What Is To What If". Die Welt hat sich seither bis zur Unkenntlichkeit verändert, und doch sind die Grundsätze, die er damals dargelegt hat, heute noch notwendiger.

Er erforscht: Was wäre, wenn wir das Spielen ernst nehmen würden; was wäre, wenn wir der Natur folgen würden; was wäre, wenn wir bessere Geschichtenerzähler werden würden; was wäre, wenn die Schule die Phantasie der Kinder fördern würde.

Der Schwerpunkt liegt auf unserer Vorstellungskraft und darauf, wie sie genutzt werden kann, um Veränderungen in der realen Welt zu bewirken. Vor dem Coronavirus wurden Straßen für den Verkehr gesperrt, damit Kinder spielen konnten; einige Parkplätze sind jetzt Lebensmittelgärten; Nachbarschaftsversammlungen fanden statt; Supermärkte ersetzten per Luftfracht angelieferte Waren durch lokale Alternativen; öffentliche Plätze wurden so umgestaltet, dass essbare Pflanzen und Früchte angebaut werden konnten - und so geht es weiter. Was wäre, wenn wir gemeinsam eine positivere Zukunft gestalten könnten?

Hier ist ein Artikel, der ein Zentrum für bürgerliche Vorstellungskraft in Bologna untersucht: https://www.resilience.org/stories/2019-03-07/bologna-the-city-with-a-civic-imagination-office/

Mit Covid19 hat sich weltweit ein noch nie dagewesener Wandel vollzogen. Wir haben bewiesen, dass wir sehr schnell radikale Veränderungen in unserem Verhalten vornehmen können, sowohl kollektiv als auch individuell. Wir müssen diesen Moment nutzen, indem wir von nun an phantasievolle Wege für ein harmonisches Leben in unseren Gemeinschaften schaffen.

Vision des Stroud Civic Imagination Centre (Stroud Imagines)

Wir wollen Phantasie und kreative Ansätze für eine positive Zukunft anregen, indem wir als Katalysator für neue Projekte fungieren, die von einer Vielzahl von Menschen vor Ort im Einklang mit der Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen, der Aktionsplattform von Peking, CEDAW und der Agenda 2030 entwickelt und in ihrer Gemeinde umgesetzt werden, so dass wir Teil von UK SSD sein können.

Ergebnisse - der Unterschied, den wir mit Stroud Imagines erreichen wollen

Die Menschen nutzen ihre Vorstellungskraft als Hilfsmittel, um ihre Wahrnehmung dessen, was in ihrer Gemeinschaft möglich ist, zu erweitern. Die Menschen stellen sich nachhaltige Wege vor, wie sie ihr Leben gemeinsam verbessern können, u. a. in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Einkommen und Arbeit, Frieden und Gerechtigkeit, politische Mitsprache, soziale Gleichberechtigung, Gleichstellung der Geschlechter, Wohnen, Netzwerke, Energie, Wasser und Lebensmittel (in Anlehnung an die Donut Economy, Raworth), sowie Zugänglichkeit und Mobilität. Ein breites Spektrum von Menschen engagiert sich mit ihrer Vorstellungskraft zum Nutzen ihrer lokalen Gemeinschaft und ergreift Maßnahmen, um ihre Ideen zum Leben zu erwecken Gemeinschaftliches Wohlbefinden, das sicherstellt, dass das Wohlergehen aller Menschen im Vordergrund steht Die Absicht ist, den Wohlstand für alle zu steigern Die Menschen engagieren sich für eine einheitliche Vision, die Schönheit und Nützlichkeit für alle einschließt (siehe Checkliste für Vielfalt, um sicherzustellen, dass unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigt werden)

Werte

Stroud Imagines hat sich verpflichtet, die folgenden Werte in das Projekt einfließen zu lassen:

Vielfalt und Integration werden wahrgenommen, respektiert, proaktiv angegangen und gefeiert Den Wandel annehmen und vorantreiben Spaß und ein wenig Verrücktheit schaffen abenteuerlustig, kreativ und aufgeschlossen sein Wachstum und Lernen anstreben Nicht für uns, ohne uns einzubeziehen Beziehungen aufbauen, indem wir zuerst zuhören Einen positiven Team- und Familiengeist aufbauen Mit weniger mehr erreichen, Recycling und Upcycling wo immer möglich Jede positive Aktion wird gefeiert Alle Projekte sind wichtig, unabhängig von ihrer Größe, ihrem Umfang und ihrer Reichweite. Seien Sie leidenschaftlich und entschlossen Seien Sie bescheiden Proaktiv die Stimme der jungen Menschen suchen Stets bestrebt sein, zu lernen

Physischer Raum

Stroud Imagines strebt einen zentralen physischen Raum in Stroud an, in dem Workshops durchgeführt werden können und in dem sich Menschen treffen können, um gemeinsam fantasievolle Lösungen zu erforschen. Der Raum soll zu verschiedenen Tageszeiten zur Verfügung stehen, damit die Menschen ihre Fantasie in den Momenten ausleben können, die sie inspirieren. Es muss nicht auf einen einzigen Raum beschränkt sein. Es könnte sich um eine Pop-up-Version handeln, die von Künstlern gestaltet wird.

Online-Raum

Es gibt einen Online-Raum, in dem Menschen Ideen und Ressourcen austauschen und gemeinsam Projekte planen können. Regelmäßige Zoom-Treffen werden abgehalten, um die Entwicklung dieser Vision und verschiedene Projekte, die entwickelt werden könnten, zu diskutieren.

Proaktives Aufsuchen

Stroud Imagines möchte Pop-up-Veranstaltungen und Workshops in verschiedenen Gemeinden durchführen, um Veränderungen an der Basis auf Straßenebene anzuregen, nachdem Lücken im Angebot und in der lokalen Gemeinschaftsaktion festgestellt wurden.

Bürgerschaftliches Engagement

Stroud Imagines könnte eine Rolle in der Gemeindedemokratie spielen, indem es die Menschen dazu ermutigt, sich zu Veränderungen zu äußern, die sich auf ihr Leben auswirken, die Kontrolle über das lokale Gemeindevermögen zu übernehmen und eine aktive Rolle in ihrer Gemeinde zu spielen.

Engagement der Interessengruppen

Stroud Imagines möchte verschiedene Interessengruppen, die ein Interesse an einem bestimmten geografischen oder thematischen Bereich haben, zusammenbringen, um zum Nutzen dieses Bereichs zusammenzuarbeiten. Dazu gehören u.a.: lokale Behörden, Allgemeinmediziner, Schulen, Polizei, Feuerwehr, Gesundheit, KMUs, Freiwilligen- und Gemeinschaftsgruppen, Anwohner und nationale Organisationen.

Prüfung und Entwicklung des Gemeinschaftsvermögens

Stroud Imagines könnte die Gemeinden dabei unterstützen, die ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen zu erkunden, nach Lücken zu suchen und die Gemeinden dabei zu unterstützen, sich entsprechend ihren Bedürfnissen zu entwickeln.

Was noch?

Was würden Sie sich als Prioritäten für die Stroud Imagines wünschen?

Please get in touch with your ideas on Stroud Imagines: stroudimagines@gmail.com

Hier ist der Link zur Stroud Imagines Facebook-Gruppe: https://m.facebook.com/groups/stroudimaginescommunity/?ref=share

Kontakt Stroud stellt sich vor






    de_DEDE
    Zum Inhalt springen