Not logged in | Sign In
beta

Isla permacultura cooperation community / Comunidad de cooperación Paraguay

  • Hub: No Hub
  • Topics: Ambiente natural, Arts, Built environment, Conhecimento e aprendizado, Construir meio ambiente, Cultura e sociedade, Culture & Society, Energi, Energia, Energy, Inner Transition, Knowledge & learning, Natural environment, Reconomia, Rééconomie, REkonomi

Einladung zur Kooperations- Gemeinschaft (also in english )

Seid Ihr auch dazu bereit, ein freieres, gelasseneres Leben in warmen Gefilden von Paraguay zu genießen und dabei selbst zu bestimmen, wie weit man partizipieren möchte bei gemeinsamen Projekten?
Wir, das sind zur Zeit Anja, Larrissa, Ireneuzs, Den und seine Mutter Vera- eine (noch) kleine, Gemeinschaft und Paraguayos, die mit und für uns arbeiten, um unser ca. 9 ha großes Land möglichst naturschonend aufzubauen und zu pflegen. Wir wollen bewußt Schritt für Schritt mit gutem Beispiel in die nachhaltige Selbstversorgung und Bioarchitektur tendieren, um uns vom monetären Zwang- im Zuge des global anstehenden Paragigmenwechsels- so weit wie möglich schrittweise zu befreien, damit dieser schöne Planet von unserem zukünftigen Konsum im globalen Handel möglichst wenig ausgebeutet wird. Hier soll ein kleines, aber feines Ökodorf entstehen, welches zum aktuellen Beispiel außer mit der Transition- Bewegung auch mit ecovillages.org kooperiert.

Der Aufruf könnte sich also zum Beispiel an gemeinschaftsorientierte Menschen richten, welche gerne in gesunder Lebensweise auf dem Land mit biologischer Selbstversorgung, guter Luft und reinem Wasser das Leben auch im Konsens mit anderen genießen möchten- hierzu bietet sich unser
schönes Permakultur- Land ca. 10 km von der Regionshauptstadt Guairas- Villarrica in höchstem Maße an, denn Naturerleben und Artenvielfalt sind auf dem “terreno” mit Teichen, ungeahnt vielen verschiedenen Tieren, alten und jungen tief- und mittelwurzelnden Bäumen, vielen Flachwurzlern und Blumen, Kräutern aller Art garantiert.

Kinder wachsen hier im “gelassen aufstrebenden” Paraguay um einiges leichter und befreiter auf, als wir es von den Ländern, die Ihren “Wirtschaftwachstumsboom” schon hinter sich haben, – meist aus eigener Erfahrung kennen.

Wir haben schöne Naturbauten auf Lehm/ Holz Bambus- Basis die mit diffusionsoptimierten Eigenschaften auch ohne Klima- und Entfeuchtungsanlagen auszukommen und bieten Euch gerne auch die Möglichkeit, mit unserer und Hilfe- Einheimischer Spezialisten hier ein Naturhaus zu bauen und mit seinem Wohlfühlklima schon seit Jahren beim casa redonda , welches bei airbnb vermietet wird, sehr bewährt hat…. es ist natürlich jedem selbst überlassen, in welcher Art er wohnen möchte. 😉
Wir wünschen uns hier auf diesem wunderbaren Stück Erde in erster Linie Menschen, welche bereit dazu sind, ihr Leben mit uns in einem möglichst heilsamen gemeinschaftlichen Konsens im Geben und Nehmen zu gestalten, verbessern und kreativ Einfluss zu nehmen.

Bis bald. 😉

in english:

Invitation to the cooperation community (i.e. in English y castellano) Are you also willing to enjoy a freer, more relaxed life in warm climes of Paraguay and to decide for yourself how far you want to participate in joint projects? We, that is currently Anja, Larrissa, Ireneuzs, Den and his mother Vera – a (still) small, community and Paraguayos, who work with and for us to build and care for our approximately 9 ha large country as nature-friendly as possible. We want to consciously lean step by step with a good example into sustainable self-sufficiency and bioarchitecture in order to gradually free ourselves as far as possible from the monetary compulsion – in the course of the globally upcoming paragigm change – so that this beautiful planet is exploited as little as possible by our future consumption in global trade.

A small but fine ecovillage is to be created here, which, for example, currently cooperates not only with the transition movement but also with ecovillages.org. The call could, for example, be addressed to community-oriented people who would like to enjoy life in a healthy way of life in the countryside with biological self-sufficiency, good air and pure water in consensus with others – for this our beautiful permaculture land about 10 km from the regional capital Guairas- Villarrica to the highest degree, because nature experience and biodiversity are guaranteed on the “terreno” with ponds, unimagined many different animals, old and young deep- and medium-rooted trees, many shallow roots and flowers, herbs of all kinds. Children grow up much easier and more liberated here in the “serenely up-and-coming” Paraguay than we know from the countries that have already experienced their “economic growth boom” – mostly from their own experience.
We have beautiful natural buildings based on clay / wood bamboo which with diffusion-optimized properties even without air conditioning and dehumidification systems and offer you the opportunity to build a natural house here with our and help local specialists and with its feel-good climate has proven it for years at casa redonda, which is rented at airbnb…. of course, it is up to everyone in which way they want to live. 😉 Here on this wonderful piece of earth, we primarily wish for people who are willing to shape, improve and creatively influence their lives with us in a community consensus that is as healing as possible in giving and taking. See you. 😉